Verena Arps-Roelle

Sexismus im Beruf – Klare Grenzen setzen und kommunizieren (Workshop for Women)

51 51 people viewed this event.
Paid/Free

Der Workshop, den wir gemeinsam mit der WomenUp Academy gestalten, dient der Klärung und Stärkung: Wo fängt Sexismus an und was kann jede*r von uns tun, um sich gegen Diskriminierung und Grenzverletzungen zu wehren. 

Ob anzügliche Bemerkungen, indiskrete Fragen oder unerwünschte körperliche Annäherungen – häufig sind wir verunsichert, wie wir uns verhalten sollen, fühlen Schuld und Scham gegenüber Grenzverletzungen. Wir schauen uns das Gefühl der Scham ganz genau an und finden heraus, was es so wichtig macht und wann es uns in eine Falle tappen lässt. Um Gedanken und Ängste, die im Weg stehen, loszulassen. 

  • Warum ist Sexismus alltäglich und keine Privatsache? 
  • Wie können wir unsere Intuition nutzen? 
  • Welche konkreten Verhaltensweisen und Unterstützungsmöglichkeiten helfen uns dabei?

Gemeinsam mit Laura Kutsch von der WomenUp Academy entwickeln wir stimmige und anwendbare Formulierungen und Reaktionen. Damit Sie sicher handeln.

Reflexionsfragen, Übungen, Tipps und Tricks helfen Ihnen beim Transfer und der konkreten Anwendung im Alltag. Im vertrauensvollen und wertschätzenden Miteinander sammeln wir Tipps zur Stärkung der eigenen Selbstwirksamkeit und zu stimmigen Handlungsoptionen. Um Grenzen wirksam sowie selbstschützend zu setzen und zu wahren.

Ticket-Informationen

Elementar-Ticket
99,00 
Start: 01.09.2024 00:00
-
Mit dem Elementar-Ticket vertiefen Sie in interaktiven Modulen durch die Moderation unserer elementaren Expert*innen Ihr Wissen, Ihre Kompetenzen und Methoden zum Thema. Sie erhalten das komplette Workbook mit Infos und Tipps sowie Literatur- und Medienempfehlungen. Sie erhalten eine Zertifizierung über Ihre aktive Teilnahme. Unsere Expert*innen sind für Sie auch nach den Workshops persönlich erreichbar.
#GemeinsamMehrBewegen-Ticket
Kostenlos
Start: 01.09.2024 00:00
-
Das #GemeinsamMehrBewegen-Ticket ermöglicht Weiterbildung, die wichtig, jedoch nicht finanzierbar ist. In jedem Workshop bieten wir ein Kontingent an Plätzen an, die eine kostenlose Teilnahme ermöglichen - vertraulich und gemeinnützig. Mit dem #GemeinsamMehrBewegen vertiefen Sie in interaktiven Modulen durch die Moderation unserer elementaren Expert*innen Ihr Wissen, Ihre Kompetenzen und Methoden zum Thema. Sie erhalten das komplette Workbook mit Infos und Tipps sowie Literatur- und Medienempfehlungen. Sie erhalten eine Zertifizierung über Ihre aktive Teilnahme. Unsere Expert*innen sind für Sie auch nach den Workshops persönlich erreichbar.
 

Date And Time

20.09.2024 @ 18:30 to
20.09.2024 @ 20:30
 

Anmeldeschluss

19.09.2024
 

Ort

Online event

Share With Friends

Workshops

Ab sofort können Sie sich über unsere Website für Workshops anmelden!